Mehr Fördermittel für Familienzentren im Kreis

Weitere Mittel und Landesservicestelle für Familienzentren

Werra-Meißner-Kreis: Familienzentren sind gerade in Zeiten von Corona eine wichtige Anlauf-stelle für alle Generationen: Sie halten Kontakt zu den Menschen und machen Angebote für Fa-milien, sie sind kompetente und verlässliche Partner für jedes Alter und in allen Lebenslagen.

Dies sieht auch die Landesregierung und erhöht nun die Mittel für die rund 185 Familienzentren in Hessen von bisher 13.000 auf 18.000 Euro pro Einrichtung und Jahr.
Felix Martin, Grüner Landtagsabgeordneter aus dem Werra-Meißner-Kreis: „Familienzentren sind Knotenpunkte, Anlaufstelle, Netzwerk und Informationsbörsen. Alle Familien erhalten im Fami-lienzentrum Unterstützung bei der Gestaltung ihres Lebensalltags. Jetzt, in dieser Zeit voller Ein-schränkungen, Belastungen durch geänderte familiäre Situationen durch Homeoffice und Home-schooling, sind Familienzentren wichtiger denn je. Und unsere Familienzentren im Kreis sind spitze: Der Gemeinschaftsgarten des Familienzentrums Bad Sooden-Allendorf wurde im vergan-genen Jahr mit dem Hessischen Familienpreis ausgezeichnet und die Familienbildungsstätte in Eschwege erreichte mit dem Senioren-Projekt „Gemeinsam statt einsam“ den 3. Platz des hessi-schen Elisabethpreises.“

„Die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen in diesen Familienzentren ist wichtig und wertvoll, Famili-enzentren sind ein fester Bestandteil unserer Städte und Gemeinden und von dort nicht mehr wegzudenken. Es ist daher ein richtiger und notwendiger Schritt, in die Familienzentren zu inves-tieren. Um noch mehr Unterstützung anzubieten gibt es seit Oktober 2020 eine Landesservice-stelle für die Familienzentren in Hessen. Sie soll den Austausch fördern, Best-Practice-Beispiele aufbereiten und die Gründung neuer Familienzentren unterstützen.“

Hintergrundinformationen:
Im Werra-Meißner-Kreis gibt es zzt. 5 geförderte Familienzentren:

  1. Familienzentrum Bad Sooden-Allendorf e.V., Weberstraße 48, 37242 Bad Sooden-Allendorf
  2. Ev. Familienbildungsstätte – Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner, An den Anlagen 14 a, 37269 Eschwege
  3. Sozialer Stadtteilladen Heuberg, Diakonisches Werk Eschwege/Witzenhausen, An den Anlagen 8, 37269 Eschwege
  4. Arche e.V., Heinrichstraße 5, 37235 Hessisch Lichtenau
  5. Familienzentrum Pusteblume DRK-Kreisverband Witzenhausen e.V., Im kleinen Felde 18-20,
    37213 Witzenhausen

Verwandte Artikel