Tarek Al-Wazir kommt nach Eschwege

Landtagsabgeordneter Felix Martin lädt ein zum Nachmittagsschoppen auf dem Marktplatz

Eschwege: Auf Einladung von Felix Martin erhalten alle Interessierten am Samstag, 18. September ab 16.00 Uhr auf dem Marktplatz in Eschwege die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen des Landes zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Ihm zur Seite steht der stellv. Ministerpräsident und hessische Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Tarek Al-Wazir. Im Verlauf der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, über Fragen mit beiden in einen Austausch zu gehen.

Felix Martin: „Wir freuen uns, dass Tarek Al-Wazir zu uns nach Eschwege kommt und zentral auf dem Marktplatz vor dem Rathaus mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch gehen will. Wir werden über Wirtschaft, Klimaschutz, Mobilität, Privates und alles, was den Gästen vor Ort wichtig ist, diskutieren.

Bierzeltgarnituren und Freigetränke laden zum Verweilen ein und sorgen für ein gemütliches Miteinander. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!“

Selbstverständlich findet die Veranstaltung unter Einhaltung der gängigen Corona-Vorkehrungen statt.

Verwandte Artikel